My Leg

Deutschland, Myanmar 2015, 10 Min.

Im Kayah Staat, Myanmar, kämpften verschiedene ethnische Gruppen mehr als 60 Jahre lang gegen die burmesische Armee für die Unabhängigkeit. Eine Gruppe von Kriegsveteranen hat eine Werkstatt für Beinprothesen eröffnet, in dem im Jahr 100 Prothesen für Kriegsveteranen, die das gleiche Schicksal teilen wie sie, hergestellt werden.

Regie: Khon Soe Moe Aung

Buch: Khon Soe Moe Aung

Kamera: Naw Eh Shee Paw

Ton: Bawk Seng

Schnitt: Zin Mar Oo

Fernsehsender/Produktion: Yangon Film School e.V.

Kontakt: Yangon Film School e.V., Johanna Huth, Tel. 0179 5910132, e-mail: huth@yangonfilmschool.org